Reisereportagen

 

Mit den entstehenden Fotos und Videos wurden daraus drei 90 min lange Reisereportagen. Die Einnahmen aus diesen Vortragsreihe wurden für soziale Projekte verwendet.

 

Die Lust der Neugierde

auf den Weg nach Jerusalem

  Zu Fuß, mit dem Packraft und mit dem Fahrrad machte ich mich Ende Juli 2019 auf meinen Weg von Grünberg (bei Dresden) nach Jerusalem. 5 Monate dauerte meine Reise durch Tschechien, Balkan, Türkei, Libanon, Jordanien und Israel. In meinem Vortrag berichte ich von vielen bewegenden Erlebnissen und Begegnungen mit Menschen. Neben zahlreichen faszinierenden Bildern und eindrucksvollen Videos erzähle ich einige für mich sehr berührende Geschichten, z.B. den Begegnungen mit Mönchen auf Athos und Weihnachten in Bethlehem. Aber auch Hochs und Tiefs gehörten auf meinem Weg Richtung Jerusalem dazu.

 
Uganda 2018

  Auf 2600 km, unterwegs mit dem Jeep, haben wir dieses Land mit seiner Vielfalt und Einzigartigkeit an Natur entdecken können. Uganda ist ein Naturparadies. Das Spektrum reicht von den Tierherden in der Savanne über die Seen des Zentralafrikanischen Grabenbruchs, die spektakulären Fälle des Nil`s, dichte tropische Wälder mit Schimpansen und zahlreichen Vogelarten bis hin zu Gipfeln von 5109 m Höhe, welche von bizarren Gletschern ummantelt sind. Wir reisten auf verwegenen Schotterpisten durch Uganda und lernten die Menschen, ihre Heimat und ihre einzigartige Kultur kennen. Nicht immer lief alles nach Plan, aber geblieben sind unvergessliche Momente und Eindrücke.


Pamir 2016

  Der Pamir liegt in Zentralasiens und ist nur wenig touristisch erschlossen. Dennoch hat er neben seinen höchsten Bergen und der herzlichen Gastfreundschaft viel zu bieten.Mit einem Jeep reisten wir als Familie mit unseren 2 Kindern rechts und links des Pamir Highways, unternahmen mit Eseln eine Mehrtages- Trekking Tour zur Engelswiese und von da aus weiter bis auf 5000 m Höhe. Mit einem Schlauchboot fuhren wir auf dem Murghab River durch den Pamir. Von da aus weiter durch das atemberaubende Bartang-Tal. Wir wohnten bei Gastfamilien in Homestays und Jurten, wo uns die Familien herzlichst aufnahmen und an ihrem Leben teilhaben ließen..

 

Iran 2009

  Eindrücke vom Land und meinen Erlebnissen 2009 wo ich 1 Jahr im Iran gelebt habe.

Vortrag

Mit meiner neuen Multivision möchte ich Euch auf meine Reisen mitnehmen. Sie zeigt nicht nur faszinierende Bilder, sondern ich erzählt leidenschaftlich von meinen Erlebnissen. Teile mit mir nochmal die emotionalsten Momente und lerne zu verstehen, dass Träume greifbar sind.

Do. 30.  9.2021  19:00 Uhr Grünberg im Vereinshaus

Fr.    1.10.2021  19:30 Uhr Weixdorf Pastor-Roller Haus

Do. 14.10.2021  19:00 Uhr Ottendorf-Okrilla Bibliothek

 

Please publish modules in offcanvas position.